29 Aug

Hurra – Sprach-D-A-CH ist 1 Jahr alt

Heute vor genau einem Jahr, am 29. August 2016, haben wir die Gründungsakte für die Stiftung Sprach-D-A-CH unterschrieben.
Bereits einige Monate davor haben wir mit dem Gedanken gespielt eine außerschulische Spiel- und Bildungsmöglichkeit für teils deutschsprachige Kinder zu organisieren. Und wir waren glücklich als wir endlich unsere Ideen in die Tat umsetzen konnten.
Was wir aber nicht erwartet haben, war, dass es so ein Erfolg werden würde. Wir haben mit mehr Kindern angefangen, als wir erwartet haben und wir sind bereits im ersten Jahr sehr schnell gewachsen.
Der Vorstand möchte den beiden Lehrerinnen, Katrin und Cordula, danken. Sie haben von Anfang an unsere Idee unterstützt und viele hilfreiche Beiträge geleistet. Ohne sie wäre Sprach-D-A-CH nicht, was es jetzt ist.
Vielen Dank auch allen Eltern, die vor allem am Anfang mit uns gemeinsam dieses Abenteuer gewagt haben.
Und natürlich ein Dank an die Schule „De Vrije Ruimte“, die uns Samstags ihre Räume zur Verfügung stellt.

Wir wünschen allen weiterhin so viel Freude beim Spielen, Singen und Lernen.

24 Jun

Sommerfest

Das Sommerfest des Sprachdach war ein großer Erfolg. 40 Kinder und ihre Eltern trafen sich um das Semester abzuschließen.  Die Kinder konnten drinnen und draußen spielen und basteln, Dosen werfen, schminken, Eierlaufen, Masken basteln, malen. Und natürlich gab es für alle genug zu essen und zu trinken. Die größte Attraktion aber war ein lebender Elefant mit dem sich alle fotografieren lassen konnten.
Als Ehrengäste durften wir die österreichische Botschafterin, Heidemaria Gürer, den Kulturreferenten der deutschen Botschaft, Holger Ruthe, und den Leiter der Deutschen Internationalen Schule Den Haag, Uwe Hinxlage, begrüßen.

Vielen Dank allen Eltern, die so fleißig geholfen haben.  Ein besonderer Dank gebührt unseren beiden Lehrerinnen Katrin und Cordula, die alles wunderbar vorbereitet haben. Alle Kinder konnten am Ende Seifenblasen und selbstgebastelte Masken mit nach Hause nehmen.

23 Jun

Anmelden für das neue Semester

Nach den Sommerferien 2017 starten wir ins neue Semester.
Auch im Wintersemester 2017/2018 bietet Sprach-D-A-CH wieder an 10 Samstagen Unterricht auf Deutsch mit Spiel und Spaß an. Die Daten sehen Sie hier unten.

Wir bitten alle Interessierten sich so schnell wie möglich, möglichst bis zum 4.Juli, anzumelden.

09.09.2017
23.09.2017
30.09.2017
Herbstferien
28.10.2017
11.11.2017
25.11.2017
09.12.2017
Weihnachtsferien
13.01.2018
27.01.2018
10.02.2018

Wir freuen uns darauf auch im neuen Semester wieder viele Kinder begrüßen zu dürfen.
Sie können sich direkt auf unserer Website Wintersemester 2017 anmelden.

 

20 Jun

Informationsabend

Wir laden Sie herzlich zu unserem Informationsabend ein:

am         Donnerstag, 29. Juni 2017

um         20:00 Uhr

in der     Deutschen Bibliothek

   Witte de Withstraat 31-33

   2518 CP Den Haag

An diesem Abend werden wir Ihnen einen Einblick in den Unterrichtsaufbau der einzelnen Kurse geben und Sie über die Zusammensetzung der Gruppen informieren.

Zu diesem Zweck finden Sie  hier unser Orientierungsformular um Ihr Kind, bei erfolgter Anmeldung, richtig einstufen zu können.

Wir bitten um Anmeldung bis Mittwoch, 28. Juni 2017 unter ramona@sprachdach.nl und freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

20 Mrz

Sprach-D-A-CH spielerisch Deutsch lernen

Im zweiten Semester haben wir uns nun schon verdoppelt. Wegen der großen  Anzahl der Anmeldungen freuen wir uns sehr jetzt vier Gruppen zu haben. Zu den ursprünglichen Mäusen und den Elefanten sind nun auch die Zebras und die Tigerenten dazugekommen.

Die Elefanten sind die Kinder von  2 bis 4 Jahren, die unter Anleitung einer deutschsprachigen Pädagogin altersgerecht spielend und musizierend an die deutsche Sprache herangeführt. Die Eltern können während dieses Kurses bei ihren Kindern bleiben.

Die Kinder ab 4 Jahren lernen in zwei Gruppen, Tigerenten und Mäuse, spielerisch unter Anleitung deutschsprachiger Pädagoginnen, ihre Sprachfertigkeit durch (vor-)lesen, basteln, musizieren, erzählen und spielen zu verbessern. Dies erfolgt in Abwesenheit der Eltern. Wir bitten jedoch immer ein oder zwei Eltern, in der Nähe zu bleiben und die Pädagogen bei der Pausenaufsicht zu unterstützen.

Die Zebras –  Z ählen, E rleben, B asteln, R ätseln, A ber vor allem: S chreiben! – können schon schreiben und üben das auch auf Deutsch, lernen die deutsche Grammatik und Rechtschreibung. Auch hier bitten wir einige Eltern bei der Pausenaufsicht  behilflich zu sein.

09 Mrz

Das Sommersemester beginnt

Am kommenden Samstag beginnt unser zweites Semester beim Sprach-D-A-CH. Das erste Semester war ein großer Erfolg.
Zuerst war alles noch neu und aufregend. Für uns als Organisatoren war es sehr spannend. Würde es allen Freude machen? Den Kindern, den Eltern, den Lehrern. Würden wir die Erwartungen erfüllen können? Unsere eigenen, die der Kinder?
Offensichtlich ist es uns recht gut gelungen. Das Sprach-D-A-CH hat sich herumgesprochen und wir beginnen das Sommersemester am Samstag, dem 11. März , mit vier Gruppen.
Wir wünschen allen Kindern, den Lehrern und Eltern viel Spaß in den kommenden Monaten.
Der Vorstand

05 Feb

Warteliste für Sommer 2017

Liebe Eltern, liebe Kinder,
unsere Kurse für das Sommersemester sind schon voll. Wenn Sie sich für unsere Kurse interessieren, setzen wir Sie gerne auf die Warteliste.
Bitte füllen Sie dazu das obige Formular „Interesse  Kursangebot“ aus und wir melden uns gerne bei Ihnen, wenn ein Restplatz frei wird bzw. nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf, sobald Sie sich für das Wintersemester anmelden können.
04 Sep

Der erste Tag im Sprach-D-A-CH

Das Sprach-D-A-CH hat seine Tätigkeit aufgenommen. In den Räumen der „Vrije Ruimte“ an der Stadhouderslaan haben sich heute erst einmal alle kennengelernt. Unter der kundigen Leitung der erfahrenen Musiklehrerin Cordula Kurthen, haben die Kinder und die Eltern gesungen, getanzt, gespielt, getrommelt und die Farben gelernt.  In der Pause war reichlich Zeit sich im Spielhof der Schule auszutoben.

Die Gruppen der kleinen Elefanten und der großen Mäuse werden sich in 14 Tagen wieder treffen und gemeinsam mehr über die deutsche Sprache lernen.

CIMG2756