21 Feb

21. Februar – Tag der Muttersprache

Ein Tag an dem wir uns der Bedeutung unserer eigenen Sprache(n) und der Möglichkeiten, die sie uns bieten, bewusst werden sollten. Was bedeutet (Mutter)Sprache für uns?

Auf Vorschlag der UNESCO haben die Vereinten Nationen den 21. Februar als Internationalen Tag der Muttersprache ausgerufen.
Der Internationale Tag der Muttersprache erinnert an die Bedeutung des Kulturgutes Sprache. Er soll die Sprachenvielfalt und den Gebrauch der Muttersprache fördern und das Bewusstsein für sprachliche und kulturelle Traditionen stärken.